Der Weg zum perfekten Naturfoto
09.06.2021

34,00 39,00  *

Enthält 19% MwSt.
Lieferzeit: keine Lieferzeit (z.B. Download)
Kategorie: Web-Seminar
Datum: 09.06.2021, 18:30 Uhr
Dauer: etwa 2 Stunden (mit anschließender Chat-Fragerunde)
Referenten: Hermann Hirsch und Karsten Mosebach
Anmeldeschluss: 09.06.2021
Wichtig: Mit der Buchungsbestätigung erhalten
Sie den Anmelde-Link.
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: FAK202106091 Kategorien: ,

Beschreibung

Spitzenbilder aus der Natur sind kein Zufall, sondern das Ergebnis gründlicher Recherche, guter Vorbereitung, strukturierter Arbeitsweise, großer Geduld und intensiver Verbundenheit mit der Natur!

Bis zu echten Top-Bildern ist es ein langer Weg. Von diesem Weg berichten die Naturfotografen Hermann Hirsch und Karsten Mosebach in diesem Online-Seminar. Sie öffnen ihr Archiv und zeigen uns auch jene Bilder, die wir normalerweise nicht zu sehen bekommen: die B- und C-Fotos, die unvermeidbaren Fehlschläge auf dem Weg zu den A-Bildern. Dabei gäbe es die Top-Bilder nicht ohne diese scheinbar „schlechten“ Fotos.
Die beiden vermitteln einen tiefen Einblick in ihre Arbeitsweise, erläutern ihre Strategien und geben Tipps für ein planvolles, zielgerichtetes Vorgehen auf dem Weg zum perfekten Naturfoto.

Hermann Hirsch: (Jahrgang 1993) entdeckte schon als Kind seine Liebe zur Natur, mit 15 Jahren kam er zur Naturfotografie. Nach einer Tischlerlehre hat er seine Leidenschaft für die Naturfotografie zum Beruf gemacht. Er holte sich bereits einige begehrte Titel bei nationalen und internationalen Fotowettbewerben, wie dem „Wildlife Photographer of the Year“. Eines seiner Lieblingsthemen sind die versteckten Naturschätze im Lebensraum Stadt.

Karsten Mosebach: (Jahrgang 1969) ist hauptberuflich Gymnasiallehrer in Niedersachsen. Als ihn ein Freund 1997 mit auf die Pirsch nahm, erwachte seine Begeisterung für die Naturfotografie. Seine Motive findet er an vielen Orten der Welt, besonders gerne aber in seiner Heimat, im Teutoburger Wald. Karsten Mosebach hat einige Bildbände veröffentlicht, seine Bilder und Texte erscheinen in zahlreichen Zeitschriften und wurden bei renommierten Fotowettbewerben ausgezeichnet. Aktuell ist der Naturfotograf des Jahres 2021 der GDT!

Gemeinsam sind die beiden ein absolutes Dream-Team. Und wer denkt, „der junge lernt vom alten“, liegt falsch. Sie beeinflussen sich immer in beide Richtungen und erreichen so ihre gemeinsamen Ziele.

WICHTIG: Mit Ihrer Buchungsbestätigung bekommen Sie einen Link, worüber Sie sich schnell für den Online-Kurs anmelden können.

Das könnte dir auch gefallen …