Pierre Assouline – Das Jahrhundert des Henri Cartier-Bresson (DVD)

14,80  *

Enthält 19% MwSt.
Lieferzeit: sofort lieferbar
Artikelnummer: VAM8488 Kategorie:

Beschreibung

Henri Cartier-Bresson (1908‒2004) prägte das 20. Jahrhundert wie kaum ein anderer Fotograf. Seine Lebensgeschichte ist untrennbar mit den großen historischen Ereignissen seiner Zeit verbunden.

Seine Leica M schussbereit, lag Cartier-Bresson, wie er selbst gern sagte, »auf der Lauer« und wartete auf den »entscheidenden Augenblick«. Mit seinen Fotos prägte er unser Bild der großen Ereignisse des 20. Jahrhunderts: des Spanischen Bürgerkriegs, der Befreiung von Paris 1944, der Geburt der Volksrepublik China, der Sowjetunion nach Stalin oder der Mai-Revolte 1968 in Frankreich. Durchweg in Schwarz-Weiß und immer im Maßstab des Kleinbildnegativs gehalten, porträtierte er große Persönlichkeiten wie Mahatma Ghandi, Coco Chanel, Harry S. Truman, Georges Braque oder das Ehepaar Joliot-Curie. Diese reich bebilderte Dokumentation erzählt die spannende Lebensgeschichte des Henri Cartier-Bresson, den man auch »das Auge des Jahrhunderts« nannte.