Bilder aus dem Iran
Zwei Freunde. Zwei Kulturen. Eine Entdeckung.

Von Thorge Berger, Mehran Khadem-Awal

40,00  *

Enthält 7% MwSt.
Lieferzeit: sofort lieferbar

Bilder aus dem Iran
Zwei Freunde. Zwei Kulturen. Eine Entdeckung.

von Thorge Berger, Mehran Khadem-Awal

Zwei Freunde. Zwei Kulturen. Eine Entdeckung. Für den Tehraner Mehran Khadem-Awal, der den Iran 1979 während der islamischen Revolution mit seiner Familie verlassen musste, hat das Land die Kindheit geprägt. Der Kölner Thorge Berger kennt den Iran vor allem aus den Nachrichten. Mit ganz unterschiedlichen Bildern im Kopf reisen die beiden Fotografen und Autoren seit 2017 immer wieder gemeinsam in den Iran.

Farbenfrohe Märchen aus 1001 Nacht oder düsterer Schurkenstaat? Weltoffene Hochkultur oder in sich gekehrter, religiöser Fundamentalismus? Herzerwärmende Gastfreundschaft oder Achse des Bösen? Wie ist der Iran also wirklich? Auf der Suche nach Antworten fahren Thorge Berger und Mehran Khadem-Awal 4.000 Kilometer durch das Land und besuchen Städte, Dörfer, Wüsten und Inseln. In ungezählten Begegnungen lernen sie Iranerinnen und Iraner mit ihren Wünschen, Sorgen und Hoffnungen kennen.

Thorge Berger und Mehran Khadem-Awal zeigen in ihrem Bild- und Erzählband „Bilder aus dem Iran“ ein außergewöhnliches Land und erzählen Geschichten von aufrichtiger Gastfreundschaft und herzlichen Menschen, die trotz aller Widrigkeiten ihre Heimat lieben. Dabei entdecken sie, welche Chancen in der offenen Begegnung zwischen den Kulturen liegen – und gewinnen so auch als Freunde ein tieferes Verständnis füreinander. Ihr Buch zeichnet in großartigen Fotografien und dialogischen Erzählungen ein vielschichtiges Bild, das hilft, den Iran in seiner Kultur, Geschichte und Gegenwart besser zu verstehen.


Bilder aus dem Iran – Zwei Freunde. Zwei Kulturen. Eine Entdeckung.
24 x 29 cm, 208 Seiten
Edition Bildperlen
ISBN: 978-3-96546-012-6