Fotografieren.Smart.Mobil
15.03.2024 – 17.03.2024

Workshop
Datum: 15.03.2024 – 17.03.2024
15.03.2024, – Uhr (Freitag)
16.03.2024, – Uhr (Samstag)
17.03.2024, – Uhr (Sonntag)
Referent/in: Peter Hoffmann
Teilnehmerzahl: 20
Anmeldeschluss: 15.03.2024

Enthält 19% MwSt.
Lieferzeit: keine Lieferzeit (z.B. Webinar, ePaper)

Fotografieren.Smart.Mobil
Ganz smart unterwegs mit Peter Hoffmann

Fotografieren und Bildbearbeitung mit Smartphone und Tablet ist längst auf professionellem Niveau möglich. Egal ob in Beruf oder Freizeit, das Smartphone ist schnell zur Hand und verfügt über ein oft ungenutztes Potenzial für eine qualitätsvolle Fotografie. Der Workshop bietet einen Einstieg in die faszinierende Welt der Fotografie, ohne dass Sie dafür eine teure Ausrüstung benötigen. Mit einem geführten Foto-Walk durch das Museumsdorf und einer fachkundigen Nachbearbeitung der Bilder erkunden wir gemeinsam die Möglichkeiten der Smartphone-Fotografie und der App-gestützten Bildbearbeitung.

Zusatzinfo:

Alle Gäste werden in Einzel- oder Doppelzimmern untergebracht, die alle mit Dusche/WC ausgestattet sind. Die Gebühren enthalten Verpflegung, Übernachtung und Lehrgangskosten. Nicht in Anspruch genommene Mahlzeiten oder Leistungen werden nicht erstattet. Ebenso ist eine teilweise Erstattung der Gebühren bei vorzeitiger Abreise nicht möglich. Weitere Hinweise zu den Geschäftsbedingungen unter www.ka-stapelfeld.de.

Über Peter Hoffmann:

Peter Hoffmann
Peter Hoffmann

Peter Hoffmann entdeckte sein Faible für die Fotografie schon als Jugendlicher. Im eigenen Fotolabor auf dem Küchentisch entwickelte er seine ersten Schwarz-Weiß-Fotos. Nach dem Pädagogikstudium startete Peter Hoffmann seine Tätigkeit als EDV-­Dozent. Seit mehr als zwanzig Jahren gibt er sein Know-how in Seminaren und Workshops zu Fotografie und Bild­bearbeitung weiter – und das mit großer Begeisterung. Denn das Vermitteln von Fotowissen ist – neben der Fotografie – seine zweite große Leidenschaft. Als Experte für Bildbearbeitung schreibt er regelmäßig in der Zeitschrift fotoforum über neue Trends und Techniken in der digitalen Fotografie.