Good Morning Auroville
Die utopische Stadt der Morgendämmerung

Von David Klammer, Tim Becker, Peter V. Brinkemper, Jörg Heuer

39,95  *

Enthält 7% MwSt.
Lieferzeit: sofort lieferbar

Good Morning Auroville
Die utopische Stadt der Morgendämmerung

von David Klammer, Tim Becker, Peter V. Brinkemper, Jörg Heuer

Wie lebt es sich in einem real existierenden Utopia? Einem Ort, in dem es keinen Bürgermeister gibt, keine Polizei, keine Gefängnisse. Wo Geld keine Rolle spielen soll. Und sich der Reichtum der Bewohner nicht durch materiellen Besitz manifestiert, sondern durch gelebte Individualität und Spiritualität. Auroville, gegründet 1968 unter dem Schutz der UNESCO in Südindien als Weltort zur Förderung der menschlichen Einheit, ist eine der letzten intentionellen Gemeinschaften, die nach 50 Jahren immer noch stetigen Zustrom erfährt. Heute leben über 3.000 Menschen aus 50 Nationen in der experimentellen Stadt, die aus hunderten Communities besteht, welche organische Landwirtschaft und Wiederaufforstung betreiben, oder sich dem Integralen Yoga widmen. Der Fotograf David Klammer ist auf mehreren Reisen den Bewohnern dieses ungewöhnlichen Ortes näher gekommen. »Good Morning Auroville« zeigt die Stadt, die Menschen und ihre lebendige Gemeinschaft auf verschiedenen Bild- und Textebenen. Und erklärt oder verklärt die »Stadt der Morgenröte « nicht, sondern liefert in diesem Bild-Text-Buch Puzzleteile einer faszinierenden Gemeinschaft des ewigen Lernens, die weltweit einzigartig ist.


Good Morning Auroville – Die utopische Stadt der Morgendämmerung
26 x 21 cm, 192 Seiten
Edition Bildperlen
ISBN: 978-3-946328-38-4