Der Vennläufer
Eine phantastische Reise durch das Hohe Venn

39,90  *

Enthält 7% MwSt.
Lieferzeit: sofort lieferbar
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: ,

Beschreibung

Der Vennläufer

Eine phantastische Reise durch das Hohe Venn

von Josef Gaspers und Hubert vom Venn

Der Venn-Yeti wurde plötzlich unruhig:

›Ich muss mich jetzt leider verabschieden.

An folgenden Ort darf ich nur alleine: Dance of the Druids.

Bitte fragen Sie nichts, Sie finden ja alleine zurück.‹

Sprach’s und war plötzlich verschwunden.

Kopfschüttelnd ging ich zu meinem Wagen zurück.

Einer meiner Lieblingsorte in der Nordeifel ist Ruitzhof. Wenn es eben möglich ist, mache ich gerne einen Ausflug auf den Ruitz, um dort eine Wanderung zum Schwarzbachsee und Bergervenn zu starten. Mein Hauptziel ist aber immer wieder die Richelsley und das Kreuz im Venn. Da der Tag noch jung war, beschloss ich vom Ruitz eine einsame Wanderung zu diesem weit sichtbaren Punkt. Ein Stück europäische Kurios-Realität: Das Kreuz gehört zur belgischen Gemeinde Weismes, Kreuz und Eisengeländer sind Eigentum der Gemeinde Bütgenbach, für die Verwaltung ist aber die deutsche Pfarrgemeinde Kalterherberg zuständig.« Während Josef Gaspers die mystische Schönheit des Hohen Venns in Fotografien einfängt, untermalt Hubert vom Venn diese mit einer phantastischen Erzählung.


29,0 x 24,0 cm, Hardcover, 160 Seiten

ISBN 978-3-946328-43-8

Blick ins Buch

Werfen Sie einen Blick ins Buch!

Die Autoren

Josef Gaspers

Foto by Peter Eschweiler

Josef Gaspers, geboren 1967 in Prüm, wohnt in Scheid in der Eifel an der Grenze zu Belgien. Beruflich ist er in Brühl bei Köln als Disponent tätig. Mit der Fotografie beschäftigt er sich seit 2008 intensiv, wobei sein Fokus auf der Natur- und Landschaftsfotografie liegt.

Weitere Informationen: joga.fotograf.de

 

 


Hubert vom Venn

Foto by Heike Eisenmenger

Hubert vom Venn, ursprünglich Redakteur bei einer Tageszeitung, schrieb und moderierte seit den Achtzigern zahlreiche Sendungen in Funk und Fernsehen. Seit 1993 hat er sich insbesondere als Kabarettist einen Namen gemacht, seit 2014 tritt er im Duo mit Achim Konejung auf. Er tritt außerdem als Schriftsteller und Kolumnist in Erscheinung.

Weitere Informationen: www.hubert-vom-venn.de